Sorrent – Capri — Amalfi küste – Golf von Neapel

Reise-Nr. 2207

7 Tage

06.04.-12.04.2022

Besuchen Sie mit uns diese zauberhafte Region in Italien

1. u. 2. Tag: Anreise

Die Fahrt führt durch die Schweiz bis Chiasso zur Grenze. Danach durch die Lombardei Richtung Bologna- Florenz zur Zwischenübernachtung im Raum Chianciano. Am 2. Tag: fahren wir weiter,vorbei an Rom Richtung Neapel-Sorrent. Sie wohnen im 4*-Hotel Dei Congressi, in Castellammare Di Stabia.

3. Tag: Amalfi küste mit örtlichem Bus

Heute fahren Sie über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt. Sie schlängelt sich über Positano nach Amalfi an steilen Felswänden entlang und gewährt immer wieder wunderbare Aussicht auf das tiefblaue Meer. Amalfi ist so eng und steil, dass es nur über Treppengässchen zu begehen ist. Zu den Hauptattraktionen gehören der Dom, Campanile und der „Paradies-Kreuzgang”. Unterwegs Verkostung des Limoncello, eines Likörs aus den geruchsintensiven Zitronenschalen. Rückkehr über die Autobahn.

Amalfi-und-Hafen-Italien

4. Tag: Capri – Anacapri

Die Insel Capri zählt aufgrund ihrer Naturschönheiten zu den berühmtesten Reisezielen der Welt. Das Licht taucht die Insel während des Tages in unterschiedlichste Farben und verzaubert ihre Besucher. Schifffahrt nach Marina Grande. Danach Transfer bis zum Zentrum Capris und Spaziergang mit örtlicher Führung durch die Altstadt bis zu den berühmten Augustusgärten, von hier werden Sie einen herrlichen Blick über die Faraglioni- Felsen genießen. Anacapri ist vor allem bekannt für die Villa des schwedischen Arztes Axel Munthe und die Kirche San Michele, deren Majolika-Fußboden als kunsthistorischer Schatz gilt.

5. Tag: Pompeji und Vesuv

Die Ausgrabungen von Pompeji (Eintritt extra) warten auf Sie. Beim Spaziergang durch die mächtigen Ruinen können Sie sich leicht vorstellen, wie die römische Stadt im Kaiserreich ausgesehen haben muss. Am Nachmittag wenden Sie sich dem Vesuv zu. Vom Busterminal in Torre del Greco aus geht es mit einem Minibus auf den Vesuv. Oben angekommen werden Sie von einer einmaligen Aussicht auf den riesigen Krater und auf die umliegende Landschaft belohnt.

6. Tag: Rückreise

Nochmals gestärkt am Frühstücksbüffet beginnen wir die Rückreise. Wir fahren auf der selben Route bis Bologna. Von dort aus weiter über Modena- Verona an den Gardasee zur Zwischenübernachtung.

7. Tag: Heimreise

Die Fahrt führt durch das Etschtal bis Bozen. Von Bozen aus geht es durch das Vinschgau Richtung Reschenpass – Landeck – Bregenz zu den Ausstiegsstellen.

740€ pro Person

EZ-Zuschlag p. P. 138 €

Abfahrtszeiten

Unsere Leistungen

  • 1 x HP mit Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen im Raum Chianciano
  • 4 x Übernachtung mit
    Frühstücksbuffet , 1 x Willkommensdrink, 3 x 3-Gang-Abendessen (2 x mit Menüwahl), 1 x typisches 4-Gang- Abendessen, Salat- und Gemüsebuffet bei allen Abendessen
  • 1 x HP mit
    Frühstücksbuffet und 3-Gang-Abendessen im Raum Gardasee
  • 1 x ganztägige Führung Amalfi küste
  • 1 x Limoncello- Verkostung
  • 1 x ganztägige Führung Pompeji und Vesuv
  • 1 x Shuttlebus Torri del Greco- Vesuv (hin- und zurück)
  • 1 x Capri mit Reiseleiter
  • Audiophones für 3 Tage

Floriade 2022 – Die Weltgartenbauausstellung

Holland

Entspannen Kultur

Holland • Reise-Nr. 2209 • 18.04.– 21.04.2022

Reisedetails

Baumblüte in Südtirol

Italien

Entspannen Kultur

Südtirol • Reise-Nr. 2213 • 15.05.–19.05.2022

Reisedetails

Dresden – Striezelmarkt und mehr

Deutschland

Städtereise

Dresden • Reise-Nr. 2228 • 02.12.–04.12.2022

Reisedetails

© Copyright 2019 www.franitza-reisen.de - Alle Rechte vorbehalten.