Der Harz

Deutschlands nördlichste Mittelgebirge

4 Tage

17.08. - 20.08.2020

1. Tag: Anreise Braunlage

Die Fahrt führt über Ulm – A7 – Würzburg – Kassel nach Braunlage am Harz. Sie Wohnen im 4*Hotel Maritim. Schon bei Ihrer Anreise zu unserem Hotel erleben Sie die Idylle des Harzes. Mitten im Luftkurort Braunlage begrüßt Sie dann unser freundliches Team vom Maritim Berghotel Braunlage und heißt Sie herzlich willkommen in der grünen Gebirgswelt. Ob sportlicher Kurzurlaub oder entspannter Wellnessurlaub – als unser Gast stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Warum unser Hotel Berghotel Braunlage heißt? Ganz einfach, weil es sich in ruhiger Lage direkt am Fuße des Wurmberges befi ndet. Fahren Sie mit der Wurmbergseilbahn hinauf und genießen Sie den fantastischen Ausblick vom größten Berg Niedersachsens. Zahlreiche Wanderwege in unmittelbarer Nähe zum Hotel und der anliegende Nationalpark Harz laden zu einer Erkundung ein. Darüber hinaus lohnt sich auch ein Trip in die umliegenden Städte. Zu nennen sind hier zum Beispiel Sankt Andreasberg, Wernigerode, Goslar oder auch Bad Lauterberg. Das Maritim Berghotel Braunlage liegt in einer der bekanntesten deutschen Ferienregionen, dem Nationalpark Harz, ruhig und unweit des Ortskerns. Das Haus ist idealer Ausgangspunkt für die vielfältigen Aktivitäten, die sich Besuchern bieten. Skifahrer starten direkt vom Hotel mit der Wurmbergseilbahn auf 972 Meter Höhe. Ausfl üge in den Bergbauort Sankt Andreasberg, die berühmte Kaiserpfalz in Goslar, oder den Märchenwald in Bad Harzburg sollten Familien unbedingt einplanen. Zimmerverteilung, Abendessen.

2. Tag: Harzrundfahrt

Nach dem Frühstück machen wir in Begleitung einer örtl. Reiseleitung eine schöne Rundfahrt durch den Harz. Lassen Sie sich überraschen!

3. Tag: Unser heutiges Ziel ist Wernigerode

Wernigerode ist eine Stadt im Harz im Mitteldeutschland. Ihre Altstadt zeichnet sich durch ihre Fachwerkhäuser aus, darunter das mittelalterliche Rathaus und das „Schiefe Haus“. Am Stadtrand beherbergt das Schloss Wernigerode ein Museum und bietet Blick auf die Stadt. Das Schienennetz der Harzer Schmalspurbahnen verbindet Wernigerode mit dem Bahnhof Drei Annen Hohne, wo die dampfl okbetriebene Brockenbahn zum Brocken abfährt. Der Brocken ist der höchste Berg im Harz und Teil des gleichnamigen Nationalparks. Auf seinem Gipfel befi ndet sich ein alpiner botanischer Garten. Wanderwege schlängeln sich durch die Buchen- und Fichtenwälder des Nationalparks, in denen Rehe, Wildschweine, Spechte und Eurasische Luchse leben.Am Nachmittag verlassen wir Wernigerode und fahren zurück nach Braunlage.

299€ pro Person

EZ-Zuschlag p. P. 30€

Abfahrtszeiten

Unsere Leistungen

  • 3 x Übernachtung im 4 Sterne Hotel Maritim
    in Braunlage
  • 3 x Grosses Frühstücksbüffet
  • 3 x Abendessen
  • Freie Benützung von Innen u.
    Außenschwimmbad und Sauna
  • Reiseleitung für Harzrundfahrt
  • Stadtführung Wernigerode

Wien – Donaumetropole

Österreich

Städtereise

Wien • Reise-Nr. 2004 • 13.03.- 15.03.2020

Reisedetails

Insel Elba

Italien

Entspannen

Insel Elba • Reise-Nr. 2012 • 19.05.-24.05.2020

Reisedetails

Dresden – Striezelmarkt Hotel in der Fußgängerzone

Deutschland

Städtereise

Dresden • Reise-Nr. 2027 • 01.12.–03.12.2020

Reisedetails

© Copyright 2019 www.franitza-reisen.de - Alle Rechte vorbehalten.